Startseite

 

Geschichte von Tauschticket

Tauschticket wurde im September 2004 von der Karlsruher Internext GmbH unter dem Namen Buchticket als kostenlose Tauschplattform für Bücher und Hörbücher gegründet. Im Juli 2005 wurde die Plattform um die Kategorien „Filme“, „Musik“ und „PC/Games“ erweitert und von Buchticket in Tauschticket umbenannt.

Bis November 2006 galt als Prinzip „1 Artikel = 1 Ticket“, wobei als einzige Ausnahme zulässig war, mehrere Artikel für ein Ticket anzubieten. Ebenso waren die Tauschtickets in die vier Produktkategorien unterteilt, sodass beispielsweise für ein in der Rubrik Bücher erhaltenes Ticket auch wieder nur ein Buch angefordert werden konnte. Im Oktober 2006 wurde der rubrikübergreifende Tausch von Tickets ermöglicht. Am 20. November 2006 wurde die Gültigkeit der Tickets auf alle Kategorien erweitert. Seitdem ist es auch erlaubt, Artikel für bis zu 5 Tickets anzubieten.

Im März 2008 wurde der Tausch von Brett- und Gesellschaftsspielen ermöglicht; seit dem 1. Juli 2009 können Artikel aller Art angeboten werden.

Im Dezember 2008 hatte Tauschticket über 118.000 registrierte Mitglieder. Zum 4. Oktober 2010 erhob die bis dahin ausschließlich werbefinanzierte und daher kostenlose Tauschplattform Gebühren. (Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthielten seit der Gründung einen Gebührenvorbehalt.) Die Gebührenankündigung erregte den Unmut zahlreicher Nutzer[1].

Unter den angebotenen rund 1,9 Millionen Artikeln stellen Bücher mit gegenwärtig (Mai 2011) etwa 1,4 Millionen Angeboten weiterhin das größte Segment dar.

Aus dem Forum der Tauschplattform gingen zwei FAQ-Handbücher hervor.

 

Abgrenzung

Im Gegensatz zum Tauschverständnis beim CD- bzw. Bookcrossing gehen die erworbenen Gegenstände ins Eigentum des Anfordernden über, der darüber nach freiem Ermessen verfügen kann (behalten, verschenken, wegwerfen, spenden, weitertauschen). Eine Verpflichtung zur Rückgabe oder zum Weitertausch eines ertauschten Artikels existiert nicht.

Tauschticket 25.08.2011

 

mehr Informationen & anmelden

Startseite

Internet Tauschbörsen


Matrix Quantenheilung Blog 2 Punkt Methode

 

JustCents 

tauschringtrenner

 

    © H & S Club e.V.   

Datenschutz     Impressum